Offene Probe 2015 Drucken

Am Donnerstag, 18.06.2015 fand vor der Whiskybotschaft auf dem Schwanenmarkt die offene Probe des NMGV statt.

alt

Zahlreiche Besucher hatten sich bereits früh ihre Plätze gesichert, um sich einen Eindruck von der Probearbeit machen zu können.

Zunächst begrüßte der Vorsitzende Klaus Schmitz die Anwesenden und übergab den Erlös des Benefizkonzertes 2014 an die Vorsitzende des Fördervereins Drachenschnur.

Nach einem kurzen Einsingen probten wir gemeinsam mit den Zuschauern "Conquest of Paradise". Zwar nicht aufführungsreif, aber immerhin singbar konnten sich die Anwesenden einen Eindruck verschaffen, wie man innerhalb von 20 min einen einstimmigen Chorsatz probt.

Da es sich an diesem Abend um eine "normale Probe" handelte, stiegen die Sänger in die Einstudierung und Vertiefung der folgenden Lieder ein: "Oh when the Saints", "Down by the Riverside" und "Haus unter Bäumen". Dann sangen wir das Stück "Whisky haut rein" nach der Melodie vom griechischen Wein (Udo Jürgens). Die Inhaberin der Whiskybotschaft, Michaela Tünnermann lies es sich nicht nehmen, den Sängern daraufhin einen edlen schottischen Tropfen zu spendieren. Zum Abschluss probten und sangen wir mit dem Publikum die schottische Ballade "Auld Lang Syne", besser bekannt als "Nehmt Abschied, Brüder".

Nach der Probe hatten die Zuschauer noch die Möglichkeit, sich mit den Sängern und dem Dirigenten über das Vereinsleben und den Chor auszutauschen. Hiervon wurde auch noch 1-2 Stunden bei einem Whisky, Wein oder Bier reger Gebrauch gemacht.

Fotos des gelungenen Abends finden Sie unter: http://www.kerkener-kultursommer.de